Unser Trainer Conny mit seinen TalentenFür den FC Voran Ohe waren Kim Merle Fürstenwerth, Jonah Sumfleth und Lisa Schleiwies am Start. Während Kim ihr Glück in der offenen Klasse suchte, schwammen Jonah und Lisa in der EYOF-Wertung, der 13- und 14-jährigen Mädchen bzw. der 15- und 16-jährigen Jungen um die Gunst der Bundestrainer.

Besonders in Szene setzen konnte sich Jonah. Er schwamm in allen Starts (insgesamt acht) im EYOF-Finale und zählt damit über 200m Lagen, 400m Lagen, 100m Rücken und 200m Rücken zu den zehn besten deutschen Schwimmern im Jahrgang 1997 und 1998. Über 400m Lagen belegte Jonah Platz 4, über 200m Rücken, 100m Rücken 200m Lagen errang Jonah jeweils Platz 5, 6 und 7. Auch Lisa Schleiwies errang eine Finalteilnahme im EYOF-Finale über 100m Rücken, wo sie den zehnten Platz belegte.

Kim Merle, die sich schon in der offene Klasse bewähren musste, konnte mit einer tollen neuen Bestzeit über 200m Lagen und 400m Lagen Platz 23 und 24 belegen.

Nun geht es für die jungen Athleten in die Vorbereitung auf die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften, bei denen im Juni die “Karten neu gemischt werden”.

This template supports the sidebar's widgets. Add one or use Full Width layout.