Unsere Sieger von morgen

Unsere Sieger von morgen

Alle gaben ihr Bestes. Philippa Wigger (Jg.03) und Anna Marie Girke (Jg.03) schafften mit sehr guten Zeiten die Qualifikation für den Kader. Moritz Herzog (Jg.04) stellte in seiner Altersklasse über 100 Meter Brust einen neuen Veranstaltungsrekord auf. Mit 1:43,10 Minuten unterbot er die alte Bestmarke aus dem Jahr 2008 gleich um sechs Sekunden.

Leider reichte es am Ende zweier sehr langer Wettkampftage nicht für die begehrten Medaillen. Doch wenn zwei junge Schwimmer an ihren Startzeitpunkten arbeiten, klappt es beim nächsten Mal auf jeden Fall mit einem Platz auf dem Siegertreppchen.

This template supports the sidebar's widgets. Add one or use Full Width layout.